Archiv

Steve Reich’s Masterworks

Sa 29.05.2021, 20:00 Uhr (8pm UTC+2)

Live Stream aus dem E-Werk Freiburg

Di 08.06.2021, 19:00 Uhr

Live Konzert im Museum Tinguely Basel unter Einhaltung des COVID19-Schutzkonzeptes.

Eine Zusammenarbeit mit Reich Voices, Black Forest Percussion Group & Holst-Sinfonietta & Roland Breitenfeld, Klangregie

Programm

Know what is above you (1999)
für 4 Frauenstimmen und 2 gestimmte Tamburins

Sextet (1984)
für 2 Klaviere (auch Keyboards) und 4 Schlagzeuger

City Life (1995)
für Sampler und Ensemble

Tehillim (1980/81)
für 4 Frauenstimmen und Ensemble


05.12.2019, Freiburg, Elisabeth Schneider Stiftung

Musik von Erik Ona und María Cecilia Villanueva
Mit dem Ensemble Aventure, mehr…


22 & 23.06.2019, E-Werk Freiburg

25.06.2019, Museum Tinguely Basel

for 4 pianos, 6 percussions, 4 voices, 2 clarinets, 2 strings
mit der Blackforest Percussion Group & Holst-Sinfonietta

Als Music for 18 Musicians 1978 herauskam, war Steve Reich auf einen Schlag weltweit ein Begriff. Nachdem die Black Forest Percussion Group erfolgreich Reichs Drumming aufgeführt hat und die Holst-Sinfonietta sich mehrfach Reichs Musik gewidmet hat, bündeln die beiden Ensembles nun ihre Kräfte, um Steve Reichs Kultwerk zusammen in den Konzertsaal zu bringen.


31.05.2019, München, aDevantgarde

Classic vs. Classic / Musik von von Johannes Motschmann, Waves and latent cycles (UA) / Kay Westermann, Dämmer und Aufruhr (UA) / Toru Takemitsu, Rainspell

mit Ensemble Adapter


17.03.2019, Emmendingen Steinhalle

Images Piano Recital

Jean-Philippe Rameau
Premier livre de pièces de clavecin (1706): Prélude

Claude Debussy
Images I (1904-1907)

Jean-Philippe Rameau
Premier livre de pièces de clavecin (1706): Sarabande I & II

Claude Debussy
Images II (1904-1907)

Modest Mussorgsky
Bilder einer Ausstellung (1874)


09.11.2018, Kumedi Riegel

Flügel trifft Flügelhorn / Musik von John Adams, Maurice Emmanuel, Henry Purcell, Michael Nyman, Thorvald Hansen, Cornelius Schwehr, Tom Johnson, Edvard Grieg, György Ligeti

mit Stephen Altoft


12.10.2018, Kunstmuseum Magdeburg

Morton Feldman – For Philip Guston (1984)
for flutes, percussion & piano

mit Ensemble Adapter